Das Einzige, was den Umzug stoppen könnte, wäre eine lokale Gewitterwarnung.

Am Freitag, den 12.07.24 wird gegen 10 Uhr vormittags festgelegt, ob sich der Festzug in Bewegung setzen kann.
Die Entscheidung wird an dieser Stelle veröffentlicht.

Festeinzug am 1. Volksfesttag

Der Auftakt zum Poinger Volksfest war schon immer ein großartiges Ereignis: Pferdekutschen, Brauereirösser mit Bierfässern, Trachten und Kapellen – im festlichen Einzug in das große Festzelt steckt immer alles drin: Tradition, gute Laune und jede Menge Vorfreude.

Auch dieses Jahr ist am ersten Volksfesttag ein langer Festzug vom Rathaus bis zum Festplatz über die Hauptstraße und die Plieninger Straße geplant. Die Teilnehmer treffen sich ab 17 Uhr in der Schulstraße an den vorher festgelegten Treffpunkten. Los geht es um 17.30 Uhr. 

Reihenfolge Festeinzug 2024 am Freitag, den 12.07.24 ab 17:30 Uhr 

Ortsplan Poing © Neubert-Verlag & Werbung1 Polizei Poing
2 Feuerwehr Poing
3 Musikkapelle Poing e.V.
4 Burschenverein Poing
5 Poinger Böllerschützen
6 Festwirt Scheyerl
7 ARGE Poing „Am Bergfeld“
8 Accordeonissimo e.V.
9 Poinger Straßenfestival
10 Schützenverein Hubertus e.V.
11 Skiclub Poing
12 D´Poinger Bauernhochzeiter
13 SKK 98 Poing e.V.
14 Freiwillige Feuerwehr Poing e.V.
15 Sold.+ Kameradschaftsverein
16 Gewerbeverband Poing
17 Poinger Löwen Fanclub
18 Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg
19 Kolpingfamilie
20 Verein für Gartenbau und Landespflege
21 Maibaumfreunde Angelbrechting
22 Freiwillige Feuerwehr Angelbr.
23 SG Poing e.V.
24 Blaskapelle Finsing
25 Modellbahnclub Poing e.V.
26 TSV Poing e.V.
27 KC Poing e.V.
28 TC Rot-Weiß e.V.
29 „Aubergler Poing e.V.“
30 Brauerei Schweiger
31 D`Angelbrechtinger Goaßlschnoizer
32 Evang.-Luth. Christuskirche Poing
33 Blaskapelle Gelting
34 Gemeinde Personal
35 Gemeinderat
36 Partnerschaftskomitee Porec
37 Landkreis-Politik – Nachbar-Bgm.
38 Bürgermeisterkutsche
39 Ehrenbürgerkutsche
40 BRK – Rettungswagen

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Rückblick

Bilder vom Festzug 2023

Beim Einzug ist ganz Poing auf den Beinen!

Wer ein echter Poinger ist, ließ sich den Marsch auf den Festplatz zur Eröffnung des Poinger Volksfestes nicht entgehen. „Wir sind in gespannter Vorfreude auf den Freitag. Wenn es mit dem festlichen Einzug endlich los geht und Poing sein Jubiläums-Volksfest feiert“, verkündet Poings Erster Bürgermeister Thomas Stark und fügte sogleich hinzu: „Der Festzug ist jedes Jahr eine logistische Herausforderung, die mein Team aus der Verwaltung mit Bravour meistert. Dafür ein herzliches Dankeschön. Wir freuen uns deshalb auch ganz besonders, wenn viele Zuschauer am Straßenrand diesen enormen Aufwand mit ihrem Besuch würdigen.“