Allgemein

Das 6. Poinger Volksfest endete am 16.07.2017

Vom 07.–16.07.2017 fand das 6. Poinger Volksfest statt. Am 1. Veranstaltungstag haben zahlreiche Vereine und Gruppierungen am Festzug teilgenommen. Herzlichen Dank an die Freiwillige Feuerwehr und die Einsatzkräfte des BRK für die Absicherung des Zuges und an das Ordnungsamt der Gemeinde Poing, die für den reibungslosen Ablauf des Festeinzuges sorgten. Gefreut habe ich mich über die Auftritte der Poinger Schülerinnen und Schüler, der Musikkapelle Poing und der Aubergler im Festzelt und gratuliere unserem neuen Volksfest-Madl Nici Edlfurtner zur Wahl. Den Anwohnern Danke ich für Ihr Verständnis für die Parkplatz- und Lärmsituation während der zehn Festtage. Besonders gefreut habe ich mich über den Ehrenamtsempfang und den Senioren- und Kindernachmittag – an diesen Tagen konnten wir besonders viele Poingerinnen und Poinger begrüßen.
Albert Hingerl
Erster Bürgermeister

Videofilme 2017

6. Poinger Volksfest, Festeinzug am 7. Juli 2017

6. Poinger Volksfest, Bieranstich am 7. Juli 2017

Weitere Filme über Poing finden Sie bei Poing Lokal TV

Vielen Dank an Laszlo Bacs von interpressmedia!

 

Die Speisekarte ist da!

Speisekarte Volksfest Poing

Sammeltaxi für den Seniorennachmittag, am Dienstag den 11.07.2017

Eingeladen sind alle Poinger, die heuer das 65. Lebensjahr vollenden oder älter sind. Das gilt also für alle Bürger, die 1952 oder früher geboren sind. Wir spendieren jeweils einen Getränke- und einen Essensgutschein. Die Gutscheine werden am Dienstag, den 11.07.2016 von 10:30 bis 11:30 Uhr am Eingang des Festzeltes ausgegeben, sie haben nur Gültigkeit am Seniorennachmittag. Zur schnelleren Abwicklung der Ausgabe wird gebeten, den Ausweis oder Reisepass bereit zu halten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir möchten Sie auch auf den barrierefreien Zugang an der Ostseite des Festzelts aufmerksam machen und für Seniorinnen und Senioren, die nicht so gut zu Fuß sind, gibt es wieder die Möglichkeit ein kostenloses Sammeltaxi zu bestellen. Es holt Sie von zu Hause ab und bringt Sie auch wieder zurück. Für das Sammeltaxi bittet die Gemeinde um telefonische Anmeldung bis spätestens Donnerstag, den 6. Juli bei der Seniorenbeauftragten Frau Rauscheder unter Tel. 08121/99 55 78-20

Festzug am Freitag, den 07.07.2017

Route des Poinger Festzuges

Route des Poinger Festzuges

Die Aufstellung des Festzuges erfolgt in der Kampenwandstraße (Ecke Schwabener Straße) ab 17:00 Uhr. Der Beginn des Festzuges ist um ca. 17:30 Uhr. Das Eintreffen des Festzuges am Festgelände wird um ca. 18:00 Uhr sein. Der Festzug verläuft durch die Hauptstraße, Plieninger Straße und Am Hanselbrunn bis zum Festgelände. Die Getränkemarken für die Teilnehmer werden vor Festzugbeginn an jede Gruppe ausgegeben mehr.

Programm 2017

Was wird auf dem Poinger-Volksfest vom 07.07.2017-16.7.2017 geboten?  Das Programm für das Festzelt und die Wiesnalm ist da!

Der Flyer wurde mit der Ausgabe des Poinger Ortsnachrichtenblattes  am Mittwoch, den 05.07.2017 verteilt.

Sie können sich den Flyer auch hier als pdf-Datei herunterladen.

Reservierungen für das 6. Poinger Volksfest

(pm) Am Freitag, den 07.07.2017 startet das zehntägige Volksfest mit dem Festzug und endet am Sonntag, den 16.07.2017.

Auch dieses Jahr werden zahlreiche Gäste aller Altersgruppen auf dem Festplatz Am Hanselbrunn erwartet.

Die ersten Vorbereitungen laufen bereits. Sie wollen schon jetzt einen Tisch reservieren?

Hier finden Sie die Online-Reservierungsseite.

Dank an die Beteiligten des 5. Poinger Volksfestes

Volksfest_Ende_2016_web(pm) Am Sonntag, den 17.07.2016 endete das 5. Poinger Volksfest. Zahlreiche Gäste aller Altersgruppen besuchten den Festplatz Am Hanselbrunn, um gemeinsam zu feiern und ins Gespräch zu kommen. Beginnend mit einem Festumzug wurde in den zehn folgenden Tagen ein abwechslungsreiches Programm im Festzelt und in der Wiesnalm geboten.
Ein solches Fest kann nur durch die Zusammenarbeit und Mithilfe vieler Beteiligter gestemmt werden. Der Dank gilt vor allem dem Festwirt Bernd Furch mit seinen Mitarbeitern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Für den Versorgungsengpass am Ehrenamtstag konnte eine unkomplizierte Lösung gefunden werden, die Hendlgutscheine behielten auch an den übrigen Tagen ihre Gültigkeit.
Bedanken möchte ich mich auch bei der Brauerei Schweiger, dem Baubetriebshof, dem BRK, der Freiwilligen Feuerwehr Poing, der Polizeiinspektion Poing, den mitwirkenden Vereinen, Musikern und Künstlern, sowie den zahlreichen Helfern sowie bei der ARGE Am Bergfeld – das Feuerwerk am letzten Abend war ein gelungener Abschluss der Festwoche.
Bei den Anwohnern bedanke ich mich für ihr Verständnis für die schwierige Parkplatz- und Lärmsituation während der Volksfesttage.

Albert Hingerl
Erster Bürgermeister

Gratulation

Maria Lindner (Volksfestmadl_Maria_Lindner_2016_links_und_Regina_Miethaner2015_weblinks) zu ihrer Wahl zum Volksfest-Madl 2016, rechts im Bild ihre Vorgängerin Regina Miethaner

Gültigkeit von Essensgutscheinen vom Ehrenamtsempfang 2016

Hendlmark2016Am Montag, den 11. Juli 2016 fand der Ehrenamtsempfang der Gemeinde Poing im Festzelt auf dem Poinger Volksfest statt. Da die Hendlmarken im Gegensatz zu den Vorjahren nur am gleichen Tag gültig waren, kam es während der Veranstaltung zeitweise zu einem Versorgungsengpass bei den Bestellungen. Am Abend konnten viele Gäste ihre Gutscheine nicht mehr einlösen. Dies bedauern die verantwortlichen Organisatoren sehr.

Als Nachbesserungsangebot für die betroffenen Gäste haben sich Festwirt Bernd Furch und die Gemeinde Poing als Veranstalter darauf geeinigt, dass die ausgegebenen Hendlmarken vom Ehrenamtstag ihre Gültigkeit behalten, das heißt an den restlichen Volksfesttagen eingelöst werden können.

Wir bitten um Verständnis und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.